Freitag, 10. November 2023

Heimspieltag der 2. Mannschaft

Die Heuchlinger bekamen es im 1. Spiel gegen den @faustball_oberlenningen zu tun. Ein klarer 11:2 Satzgewinn wurde auf Grund pr├Ązisen Schl├Ągen der Heuchlinger und vielen Eigenfehler der TSV`ler erreicht. Oberlenningen kam in den S├Ątzen zwei und drei besser ins Spiel, konnten die Ostalbler aber nicht wirklich gef├Ąhrden. Ein 3:0 Sieg (11:2, 11:6 und 11:8) stand zu Buche.

Im n├Ąchsten Spiel stand der @tsv.denkendorf.faustball gegen├╝ber. Gegen die bisher sieglosen G├Ąste sollte der n├Ąchste Sieg her. Mit einer konzentrierten und guten Mannschaftsleistung in allen Bereichen, stand es schnell 2:0 f├╝r die TVH`ler (11:2, 11:4). Im 3. Satz dann ein komplettes Spiegelbild. Ein Leistungseinbruch bei den Heuchlingern beim Stand von 3:3 bedeutete eine heftige Satzniederlage mit 3:11. Im 4. Satz musste dann ein Satzgewinn her, um den eingeforderten Sieg zu erreichen. Heuchlingen erholte sich etwas von dem Blackout im Satz zuvor. 11:8 hie├č es Ende f├╝r die TVH`ler. Der 3:1 Sieg war besiegelt.

Im letzten Spiel des Tages ging es gegen spielstarke Allmendinger. Dies war sp├Ątestens der letzten Person in der Halle nach der 7:11 Satzniederlage im 1. Satz klar. Im darauffolgenden Satz stellte sich unsere erfahrene Zweite besser darauf ein. 11:7 bedeutete der Satzausgleich. Die S├Ątze drei und vier sollten nicht mehr zum m├Âglichen Satzgewinn ausreichen. Die knappen S├Ątze sicherten sich die Allmendinger jeweils durch ein 8:11. Somit entstand die erste Saisonpleite fest.

Trotzdem kann man 7:3 Punkten auf einen erfolgreichen Saisonstart blicken, der aktuell Platz zwei in der Tabelle bedeutet. Auch die 2. Mannschaft bedankt sich f├╝r den tollen Support!

Am kommenden Wochenende geht es bereits wieder zu unseren Freunden nach Allmendingen, wo man sich hoffentlich f├╝r die Niederlage revanchieren kann. Weitere Gegner sind die Friedrichshafener Mannschaften.



Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen